©2009 Ute Vauk-Ogawa | Impressum | Deutsche Version
WORK CONCEPT TEXT CV CONTACT NEWS
Ute Vauk-Ogawa

Ute Vauk-Ogawa

born in Jakarta
raised in Burma and Afghanistan
currently living in Berlin

study of sculpture at the Academy of Fine Arts, Munich
Meisterschülerin, Diploma
scholarship for the international Sommerakademie Salzburg
(Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus)
Recognition Award , Nürnberger Nachrichten
Arts Award, Nürnberger Nachrichten
work stay in Japan
studio promotion by Kunstfonds Bayern and the city of Munich
studio promotion by the city of Berlin
project promotion by Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

Solo Exhibitions

(c) catalogue

on the move, Galeriehaus Nord, Nürnberg ( mit Fumiari Ogawa )
Offshore, Galerie Anais, München
Rauminstallationen, Galerie im Körnerpark, Berlin
Metamorphosen, Kunstverein Worms
dancing men, Galerie Anais, München
orang menari, Kunstverein Landshut
Objekte und Installationen, Galerie Anais, München
Installationen, kunst galerie fürth , Fürth (c)
Raumzeichen, Galerie Anais, München
Mondboote, Galerie Anais, München
Gelbe Drachen, Kunstverein Erlangen
Botinnen, lothringer13, München

Group Exhibitions

(c) catalogue

Suezzo, Kunstverein Schwetzingen (k)
Ein Hut ist ein Hut,Textile Projekte , Stadtmuseum Traunstein (k)
Körper 2.0, Wilhelm-Fabry-Museum , Hilden (k)
Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten, Kunsthaus Nürnberg ( k )
ostrale O'15, Dresden (k)
GEHAG Forum, Berlin
Artgeschoss, Stadt Wolfenbüttel (k)
Nord Art, Kunst in der Carlshütte, Rendsburg (k)
Künstler der Galerie, Galerie Anais, München
Tier und Mensch, Galeriehausprojekt Nürnberg (c)
zimmer frei, hotel mariandl, München
Stoff, Städtische Galerie Traunstein
Rathausgalerie Landshut (c)
III. Dimension, Skulptur aktuell, Haus der Kunst, München (c)
NN Kunstpreis, Kunsthaus Nürnberg (c)
Sommmerfrische, Kunstverein Murnau
Orangerie du Thabor, Rennes
Wurms, Kunstverein Worms
10 x Kunst NN – Preisträger, Kunsthaus N%uuml;rnberg (c)
Galerie Muse, Aizu-Wakamatsu, Japan
Ausstellungshalle Leipzig/Plagwitz
Gabriele Münter Preis, Frauenmuseum Bonn (c)
Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten (c),
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg,
Kunsthaus Nürnberg, Palais Stutterheim , Erlangen
Zoo, Kunsthaus Nürnberg
Zeitgenüssische Malerei und Plastik in Franken, (c)
Schloss Weißenstein, Pommersfelden
Kunst 87, Haus der Kunst, München (c)
Kunst 86, Haus der Kunst, München (c)